Von der Idee zum Eigenheim.

Wie fängt man das Projekt Haus richtig an? Was ist bei der Bauplanung zu beachten? Wie setzt man alles richtig um? Wir haben alle Schritte für Sie vorbereitet und begleiten Sie von den ersten Überlegungen und Erstellung der Bauplanung über den Ablauf der Baumaßnahme bis hin zum komplett fertigen Gebäude.

Bedarfs-Check:
Wir haben für Sie eine Bedarfs-Checkliste vorbereitet. Hierin können Sie ihre Wünsche und Vorstellungen festhalten. 

Besichtigung:
Bei einem kostenlosen Beratungstermin bei Ihnen Vorort lernen wir uns persönlich kennen und sprechen über Ihre Ideen und Vorstellungen.

Vorentwurf:
Auf Grundlage des Bedarfschecks und der Besichtigung präsentieren wie Ihnen ein maßgeschneidertes Hauskonzept mit modernster Technik sowie eine realistische Kostenschätzung.

Bedarfs-Check und Besichtigung
Planung und Beratung

Bemusterung:
Sie wählen in unserer Ausstellung alle Materialien, Haustechnik sowie Ausstattungen aus und erhalten ein Festpreisangebot mit einer detaillierte Leistungsbeschreibung.

Entwurfs- und Genehmigungsplanung:
Die für die Entwurfs- und Genehmigungsplanung nötigen Unterlagen, wie zeichnerischer und schriftlicher Teil des Bauantrags werden erstellt und anschließend bei der örtlichen Baubehörde eingereicht.

Werk- und Detailplanung:
Durch unser internes Planungsteam werden alle Ausstattungen und Details in den Entwurf eingefügt und optimiert, sodass für Sie als Bauherr keine unnötigen Kosten entstehen.

Arbeitsvorbereitung Holzbau:
Das ganze Gebäude wird mit einer speziellen Holzbausoftware komplett im 3D erstellt und visualisiert. Sie als Bauherr sehen ihr Haus live am Bildschirm und können sich auf einen virtuellen Rundgang durch ihr zukünftiges Eigenheim begeben.

CNC-Abbund:
Beim CNC-Abbund werden alle Holzbalken der Holzkonstruktion passgenau zugeschnitten und bearbeitet, das gewährleistet einen schnellen Bauablauf. Durch das hauseigene Abbundzentrum und das benachbarte Sägewerk werden die Transportwege so kurz wie nur möglich gehalten und das Klima nachhaltig geschont.

Vormontage Produktion:
Während der Maurer Vorort das Fundament gießt, werden gleichzeitig in unserem Werk alle Elemente für Wand und Decke zusammengebaut und für den Transport sicher verladen. Durch diesen Vorteil verkürzt sich die Bauzeit um mindestens sechs Wochen.

Hundegger K2 Abbundanlage
Ausbau und Einzug

Das Aufrichten:
Endlich ist es soweit, die Holzkonstruktion wird präzise und schnell auf das Fundament montiert. Das Haus ist innerhalb von wenigen Tagen Wetterdicht montiert. Der erste Meilenstein ist erreicht – das Richtfest kann gefeiert werden.

Der Ausbau:
Sofort nach dem Aufrichten werden die Fenster eingebaut und alle Kabel, Rohre und die Heizung fertig installiert. Die Wände werden beplankt und die weiteren Handwerker wie Maler, Gipser und Fliesenleger kommen zum Einsatz. Dabei legen wir auf genaue Absprachen sehr viel Wert und übernehmen auch gerne die Bauleitung aller Gewerke.

Einzug ins neue Holz(T)Raum Haus:
Schon nach wenigen Wochen können Sie in Ihr neues Eigenheim einziehen und wir freuen uns wieder einen glücklichen Kunden zu sehen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen