Die Historie der WESCHLE Holzbau GmbH

Seit rund 90 Jahren und bereits in der vierten Generation leben wir die Leidenschaft mit Holz zu bauen und es sinnvoll und nachhaltig einzusetzen. Darum suchen wir ständig nach neuen Herausforderungen und sehen stetige Innovation als selbstverständlich an.

Über Generationen hinweg konnten wir uns so das Vertrauen unserer Kunden erhalten. Das wir uns in dieser Zeit bis über die Lahrer Grenzen hinaus den Ruf erarbeitet haben stets einwandfreie Arbeiten abzuliefern sowie eine sehr hohe Fachkompetenz im Holzbau und im Trockenbau zu besitzen macht uns mehr als stolz.

Und deshalb sind und bleiben wir Ansprechpartner rund um das Thema Holz, Holzbau, Abbund, Dachsanierung und Trockenbau in Friesenheim, Hohberg, Lahr, Offenburg, Neuried und der ganzen Ortenau.

Der Blick zurück.

1926

Gründete Zimmermeister Adolf Weschle eine Zimmerei in Oberweier. Ausgeführt wurden sämtliche Zimmererarbeiten, sowie Holztüren und Fenster. Seine Söhne Alex und Robert Weschle erlernten ebenfalls das Zimmerer-Handwerk und unterstützten ihn tatkräftig in seinem Zimmergeschäft.

1950

Übernahm Zimmermeister Alex Weschle den Betrieb seines Vaters.
Aufgrund seines hohen Fachwissens und einer perfekten Arbeitsausführung erhielt er viele Aufträge zum Bau großer Tabakscheunen. Ende der 60er Jahre spezialisierte er sich auf den Innenausbau von Sporthallen. Aufträge wurden bis Freiburg, Stuttgart und Mannheim ausgeführt. Seinen Sohn Alexander Weschle bildete er zum Zimmermann aus.

1979

Die Fa. WESCHLE-HOLZBAU GMBH wurde gegründet.

Schwerpunkte sind die Felder:
- Dachsanierung und Zimmerei sowie Holzhausbau
- Trockenbau und Akustikdecken

1981

Zimmermeister Alexander Weschle wird zum Geschäftsführer bestellt.
Der Betrieb beschäftigt derzeit 12 Mitarbeiter und bildet 2 Auszubildende aus.

1991

Tritt Sabine Weschle in die Firma ein und übernimmt die kaufm. Arbeiten in der Firma.

1996

Die neuen Büroräume bei der Werkhalle in der Weiherstraße werden bezogen.

2001

Feiert die Firma WESCHLE-HOLZBAU ihr 75-jähriges Bestehen, zahlreiche Gäste besuchen die innovative Firma und fühlen sich wohl bei Speisen und Getränken.

2005

Der attraktive Ausstellungs- und Beratungsraum für Interessenten und Kunden wird fertiggestellt und kann fortan genutzt werden.

2006

Alexander Weschle bildet sich weiter und legt erfolgreich die Prüfung zum Gebäude-Energie-Berater ab.

2007

Moritz Weschle, Sohn von Alexander Weschle, tritt seine Ausbildung als Zimmerer in einem auswärtigen Betrieb an, die er nach dreijähriger Lehrzeit erfolgreich beendet.

2013

Legt Moritz Weschle seine Meisterprüfung im Zimmererhandwerk ab, zudem absolviert er die Ausbildung zum Gebäudeenergie-Berater im Handwerk. Er tritt in die Firma ein und ist von nun an für die Arbeitsvorbereitung und den Firmenbereich Abbundzentrum verantwortlich.

2015

Derzeit beschäftigt die Firma Weschle Holzbau GmbH 16 Mitarbeiter, davon 3 Auszubildende. Die Firma richtet ihre Schwerpunkte auf Gewerbe- und Objektbauten. Genauer werden im größeren Umkreis viele Kindergärten und Wohnungsbauten errichtet.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen